25.03.2017 16:33 Alter: 4 days
Kategorie: Termin

Haus der kleinen Forscher - Workshop „Forschen mit Wasser" am 25. März

Es sind noch Plätze frei!


Wasser  bietet  vielfältige  Anknüpfungspunkte  an  unsere  Alltagswelt.  
Kinder beschäftigen sich gerne mit dem nassen Element, so dass sich hier
eine  Vielzahl  von  Gelegenheiten  zum  Forschen  und  Entdecken  bieten  –  
sowohl  für  Mädchen  und  Jungen  im  Kita-  als  auch  für  Kinder  im  Grund-
schulalter.  Wasser  ist  allgegenwärtig:  Wir  trinken  es,  waschen  uns  da-
mit, es regnet auf uns herab oder fließt als Fluss an uns vorbei. Wie wird
Wasser  wahrgenommen?  Wie  sieht  Wasser  aus,  wie  fühlt  es  sich  an?  
Kann  man  es  auch  hören,  schmecken  oder  gar  riechen?  Beim  Forschen  
kommen alle Sinne zum Einsatz.

Im „Workshop: Forschen mit Wasser“ erhalten Sie Anregungen, wie Sie
gemeinsam  mit  den  Kindern  das  Element  Wasser  auf  vielfältige  Weise  
entdecken und erforschen können, indem Sie die Mädchen und Jungen bei
ihren individuellen Vorerfahrungen abholen und ihre Neugier und Begeis-
terung aufnehmen. Praktische Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie gemeinsam
mit  den  Mädchen  und  Jungen  Wasser  in  seinen  drei  Aggregatzuständen  
–  fest,  flüssig  und  gasförmig  –  erleben  können.  Weitere  Entdeckungen  
umfassen  besondere  Eigenschaften  wie  etwa  die  Oberflächenspannung  
des Wassers oder die Löslichkeit von Stoffen in Wasser.

In  der  Fortbildung  lernen  Sie  den  pädagogischen  Ansatz  der  Stiftung  
„Haus  der  kleinen  Forscher“  kennen  und  setzen  sich  mit  Ihrem  eigenen  
Verhältnis   zu   den   Bereichen   Naturwissenschaften,   Mathematik   und   
Technik  auseinander.  Darüber  hinaus  erhalten  Sie  einen  Einblick  in  die  
Grundlagen von Denk- und Lernprozessen bei Kindern und überlegen ge-
meinsam mit den anderen Teilnehmenden, wie die methodisch-didakti-
schen Anregungen der Stiftung anhand des Themas „Forschen mit Was-
ser“ in den Alltag Ihrer Einrichtung integriert werden können.


Trainerin: Ute Dietrich-Hausen
Termin: Samstag, 25. März 2017, 9:00 Uhr
Gebühr: 25,00 Euro
Örtlichkeit: vhs-Haus, Luitpoldstr. 2

Anmeldung bitte ausschließlich per Fax an 06021 3868820 mit folgenden Angaben:
1. Name
2. Institution
3. Bankverbindung (ggf. der Institution).

Wie kann Ihre Kita zum „Haus der kleinen Forscher“ werden?
Grundsätzlich können sich alle Kitas, die den Themenbereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft im Konzept ihrer Einrichtung verankern möchten, an der Initiative beteiligen.

Insgesamt bietet das Fortbildungsangebot der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ derzeit zehn Themenworkshops an. Bei dem Besuch der Workshops erhalten Sie für ihre Einrichtung zu jedem Thema pädagogische Materialien wie Themenbroschüren und Karten-Sets.


 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Markus Seibel
Tel.: 06022 26-2180
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: seibel(at)bayerischer-untermain.de

28.04.2017

Regionale Genusstage 2017

Freitag, den 28. April bis Sonntag, den 07. Mai[mehr]

Kategorie: News, Termin, Startseite

01.11.2016

"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungsprogramm 2016/17 für pädagogische Fachkräfte am Bayerischen Untermain

Die Termine stehen fest - Melden Sie sich jetzt an![mehr]

Kategorie: News, Termin