11.05.2017 16:42 Alter: -17 days
Kategorie: Termin

Haus der kleinen Forscher - Workshop "Forschen zu Strom und Energie" am 11. Mai

Es sind noch Plätze frei!


Energie begegnet uns in vielen Formen, z. B. als Licht, Wärme und  Bewe-
gung. Das Besondere an ihr ist ihre Wandelbarkeit – vor allem elektrische
Energie können wir so prima für uns nutzbar machen. Unser heutiger All-
tag ist daher geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von
Kindern selbständig genutzt werden. Woran erkennt man, ob etwas mit
Strom  betrieben  wird?  Was  macht  eigentlich  ein  Schalter?  Was  leitet  
Strom  und  was  nicht?  Wie  viel  Energie  steckt  in  unserem  Körper,  in  der  
Sonne oder im Wind?

Der Themenworkshop „Forschen zu Strom und Energie“ bietet Ihnen ex-
emplarische  Vorschläge,  wie  Sie  gemeinsam  mit  den  Kindern  im  Kita-  
und Grundschulalter verschiedene Phänomene rund um Strom und Ener-
gie entdecken und erforschen können. Sie entdecken die Energie in Son-
ne,  Wärme,  Wind  und  Muskelkraft  und  machen  Grunderfahrungen  zu  
einfachen Stromkreisen.

Im  Vordergrund  steht  ein  gemeinsames  Bildungsverständnis  in  Kita,  
Hort und Grundschule. Es werden konkrete Ideen gesammelt, wie Famili-
en als Bildungspartner in die Arbeit an den verschiedenen Lernorten ein-
bezogen werden können.

Trainerin: Beate Löb
Termin: Samstag, 11. Mai 2017, 9:00 Uhr
Gebühr: 25,00 Euro
Örtlichkeit: IHK Aschaffenburg

Anmeldung bitte ausschließlich per Fax an 06021 3868820 mit folgenden Angaben:
1. Name
2. Institution
3. Bankverbindung (ggf. der Institution).

Wie kann Ihre Kita zum „Haus der kleinen Forscher“ werden?
Grundsätzlich können sich alle Kitas, die den Themenbereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik dauerhaft im Konzept ihrer Einrichtung verankern möchten, an der Initiative beteiligen.

Insgesamt bietet das Fortbildungsangebot der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ derzeit zehn Themenworkshops an. Bei dem Besuch der Workshops erhalten Sie für ihre Einrichtung zu jedem Thema pädagogische Materialien wie Themenbroschüren und Karten-Sets.


 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Markus Seibel
Tel.: 06022 26-2180
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: seibel(at)bayerischer-untermain.de

28.04.2017

Regionale Genusstage 2017

Freitag, den 28. April bis Sonntag, den 07. Mai[mehr]

Kategorie: News, Termin, Startseite

01.11.2016

"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungsprogramm 2016/17 für pädagogische Fachkräfte am Bayerischen Untermain

Die Termine stehen fest - Melden Sie sich jetzt an![mehr]

Kategorie: News, Termin