Haus der kleinen Forscher - Kleine Forscher entdecken die Welt

Warum ist der Himmel blau? Wieso werden Omas Haare weiß? Weshalb riechen Blumen? Unsere Welt ist bunt und voll spannender Phänomene. Sie will entdeckt und erforscht werden.

Es ist wichtig, bei Kindern Neugierde, Entdecker- und Forschungsdrang zu fördern, um sie umfassend für die Zukunft zu rüsten - vor diesem Hintergrund sind die Ziele der bundesweiten Initiative "Haus der kleinen Forscher", Naturwissenschaften und Technik bereits in Kindergärten erlebbar zu machen. Erzieherinnen und Erzieher werden im Rahmen des Projekts unterstützt, gemeinsam mit den Kindern auf die Suche nach Antworten zu gehen und ihren Forscherdrang zu begleiten. Workshops für pädagogische Fachkräfte, Arbeitsmaterialien und Aktionstage unterstützen dabei und geben Anregungen für die Umsetzung im Kita-Alltag.

Die INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN ist Regionaler Netzwerkpartner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Bei der Projektumsetzung wird sie von der IHK Aschaffenburg, VHS Aschaffenburg und der Hochschule Aschaffenburg unterstützt.

Weitere Informationen

Workshop-Angebot 2018 in der Region Bayerischer Untermain:

Termine & Themen

  • Samstag, 26.05.2018
    Öffnet externen Link in neuem FensterForschen mit Luft
    Volkshochschule, Luitpoldstr. 2, 63739 Aschaffenburg

 

Dauer: 09:00 - 17:00 Uhr
Teilnehmergebühr: 30,00 EUR/Person inkl. Getränke & Mittagssnack
Trainerin: Ute Dietrich-Hausen

Die Anmeldung für die Workshops in der Region Bayerischer Untermain erfolgt  per Fax an 06021 3868820.

Bitte nutzen Sie folgendes Leitet Herunterladen der Datei einFaxformular der VHS Aschaffenburg oder schicken Sie ein Fax mit folgenden Angaben:
1. Name
2. Institution
3. Bankverbindung (ggf. der Institution)

 

Leitet Herunterladen der Datei einInfoflyer - Das Fortbildungsangebot auf einen Blick

Weitere Informationen der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"
unter www.haus-der-kleinen-forscher.de.

 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain

Andrea Grimm
Tel.: 06022 26-1113
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: grimm(at)bayerischer-untermain.de