Schulen

Am Bayerischen Untermain stehen die Türen des bayerischen Schulsystems weit offen: Grund-, Haupt- und Realschulen, Gymnasien, Förderschulen, Fach- und Berufsoberschulen sowie berufliche Schulen. Hinzu kommen mehrere Volkshochschulen, zahlreiche Weiterbildungsträger und in vielen Orten Musikschulen mit einem Lehrangebot. In Aschaffenburg befindet sich sogar die älteste Musikschule Deutschlands.

Durch die Grenzlage der Region lassen sich zudem auch Bildungsangebote in Hessen und - im Süden der Region - in Baden-Württemberg nutzen.
Eine Übersicht der Schullandschaft am Bayerischen Untermain wird ab Herbst 2013 im Bildungsportal Bayerischer Untermain dargestellt.

 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Katarina Dening
Tel.: 06022 26-1112
E-Mail: dening(at)bayerischer-untermain.de

Andrea Grimm
Tel.: 06022 26-1113
E-Mail: grimm(at)bayerischer-untermain.de

Saskia Hense
Tel.: 06022 26-1116
E-Mail: hense(at)bayerischer-untermain.de

Marion Schmidt
Tel.: 06022 26-1119
E-Mail: schmidt(at)bayerischer-untermain.de

Fax: 06022 26-1111

29.03.2021

Weiterbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen/zur Betrieblichen Pflegelotsin

Im Juni 2021 startet zum wiederholten Mal die Seminarreihe zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ bzw. zur „Betrieblichen Pflegelotsin“. Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere...[mehr]

Kategorie: News, Startseite, Termin

01.01.2020

"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungsprogramm 2019/20 für pädagogische Fach- und Lehrkräfte am Bayerischen Untermain

Die Termine stehen fest - Anmeldung ab Ende August![mehr]

Kategorie: News, Termin, Startseite