Regionales Familienbündnis

Das "Regionale Familienbündnis Bayerischer Untermain" ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen, Initiativen, Firmen und Vereinen, die sich gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit am Bayerischen Untermain einsetzen und engagieren möchten.

Das Bündnis verfolgt die Zielsetzungen:

  • Transparenz über bestehende familienorientierte Angebote schaffen,
  • neue Dienstleistungen für eine 'Familienregion' entwickeln,
  • das Angebot für Familien in der Region kontinuierlich ausbauen,
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stärken,
  • als "Lobby" mehr Gewicht für das Thema "Familienfreundlichkeit" einbringen.

Mit dem Regionalen Familienbündnis am Bayerischen Untermain wird deutlich gemacht, dass die Stärkung der Familienorientierung in der Region eine hohe Priorität genießt.

Familienpolitik ist ein elementares Thema und geht alle an. Vor Ort - im Arbeits- und Wohnumfeld - werden die Rahmenbedingungen für eine familienfreundliche Umwelt gestaltet. Kindertagesstätten, Spielplätze, familiengerechte Wohnungen, Verkehrsangebote, Vergünstigungen für Familien, Ferienprogramme, Teilzeitarbeitsplätze oder flexible Arbeitszeiten sind wesentliche Faktoren, um das Leben für Familien zu erleichtern und die Lebensqualität für Familien zu erhöhen. Das Bündnis möchte hierfür eine Signalwirkung entfalten und für das Thema sensibilisieren. Ziel ist es ebenso, im Sinne einer modernen Wirtschaftsförderung den Standortfaktor Familienfreundlichkeit zu stärken und als Zusammenschluss von Politik und Wirtschaft insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu werben.

Der Beitritt zum Regionalen Familienbündnis dokumentiert den Einsatz für mehr Familienfreundlichkeit und ist ein Zeichen des Engagements für eine starke und familienorientierte Region Bayerischer Untermain. 

Download

Veranstaltungsreihe „Vatertage am Bayerischen Untermain“ bietet von April bis Juni viele Ideen für Väter und ihre Kinder

Zum dritten Mal in Folge bieten die drei Jugendämter Stadt Aschaffenburg, Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg sowie die Familienseelsorgen am Bayerischen Untermain mit der Unterstützung des Regionalen Familienbündnisses von April bis Juni die „Vatertage“ an, ein Programm speziell für Väter und ihre Kinder.

Leitet Herunterladen der Datei einHier finden Sie das Programmheft "Vatertag(e) am Bayerischen Untermain" als pdf-Format

 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Markus Seibel
Tel.: 06022 26-2180
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: seibel(at)bayerischer-untermain.de

08.10.2017

18. Regionaler Apfelmarkt

am 8. Okotober 2017 in Aschaffenburg auf dem Schlossplatz [mehr]

Kategorie: Termin, News, Startseite

01.11.2016

"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungsprogramm 2016/17 für pädagogische Fachkräfte am Bayerischen Untermain

Die Termine stehen fest - Melden Sie sich jetzt an![mehr]

Kategorie: News, Termin