Chancen nutzen - Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0

Wie kann Qualifizierung in Zeiten der Digitalisierung helfen? Wie können Arbeitnehmende erreicht werden? Was bedeutet und umfasst nachholende Digitalisierung?

Diese und andere Fragen werden im Rahmen der

Regionalen Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“

der Regionalen Fachkräfteallianz Bayerischer Untermain
am Donnerstag, den 05. März 2020 im Bürgerzentrum Elsenfeld,
13:00 – ca. 17:30 Uhr,

beleuchtet.

Programm (Änderungen vorbehalten)
13:00 Uhr Registrierung
13:30 Uhr Begrüßung durch Landrat Jens-Marco Scherf
13:45 Uhr Keynote von Welf Schröter: Der Wandel der Arbeitsprozesse benötigt einen Wandel der Kompetenzen - von der nachholenden Digitalisierung zur vorausschauenden Arbeitsgestaltung
14:45 Uhr Kaffeepause
15:00 Uhr Forum I Weiterbildungsinitiatoren als digitale Bildungsberater - Forum II Qualifizierungschancengesetz - Weiterbildungsförderung für Beschäftigte
15:45 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Forum I Weiterbildungsinitiatoren als digitale Bildungsberater - Forum II Qualifizierungschancengesetz - Weiterbildungsförderung für Beschäftigte
16:45 Uhr Kaffeepause
Im Anschluss Zusammenfassung und Get-together
18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Anmeldung ist ab Mitte Januar per Online-Formular möglich. 

 

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Katarina Dening
Tel.: 06022 26-1112
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: dening(at)bayerischer-untermain.de

Direktkontakt

Initiative Bayerischer Untermain
Andrea Grimm
Tel.: 06022 26-1113
Fax: 06022 26-1111
E-Mail: grimm(at)bayerischer-untermain.de

31.07.2019

"Haus der kleinen Forscher" - Fortbildungsprogramm 2019/20 für pädagogische Fach- und Lehrkräfte am Bayerischen Untermain

Die Termine stehen fest - Anmeldung ab Ende August![mehr]

Kategorie: News, Startseite, Termin

28.07.2018

16. Tage der Industriekultur Rhein-Main 2018

Auch in der Region Bayerischer Untermain, 28.7. – 5.8.2018 [mehr]

Kategorie: Termin